Buchempfehlungen für das 5. Buch-Date

Das 5. Buch-Date  ist los:

Heute empfehle ich Zeilenanfang drei Bücher:

Liebe Rita Zeilenanfang,

da ich mich mit Thrillern überhaupt nicht auskenne und von den Büchern und Autoren, die Du nennst, überhaupt nur Marc Aurels Selbstbetrachtungen kenne, bleibe ich mit meinen Empfehlungen mal in dieser Sphäre.

Vielleicht gefällt Dir das Handbüchlein der Moral von Epiktet. Anders als Marc Aurel war Epiktet Sklave. Auch wenn die Richtung bei beiden ähnlich ist, hat die stoische Haltung aus seinem Mund schon irgendwie einen anderen Klang als die aus der Feder eines Kaisers …

Wenn Du Dich für das Handbüchlein entscheidest, würde es mich interessieren, wie Du die beiden Texte liest und mit welchem Du mehr anfangen kannst.

Zwar weiß ich nicht, was für Sachbücher Dich interessieren, aber wenn Du Dich für Geschichte und Kultur begeistern kannst, empfehle ich Dir dringend Neil MacGregors Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten. Als ehemaliger Direktor des British Museum geht er anhand von Ausstellungsstücken durch die Epochen der Menschheitsgeschichte. Ich habe es als Hörbuch gehört, aber natürlich gibt es auch eine Version zum Lesen. Eins der besten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen bzw. gehört habe!

Wenn Du lieber etwas aus einer ganz anderen Richtung lesen willst und dieses Buch noch nicht kennst, könntest Du Das geheime Leben der Bäume von Peter Wohlleben lesen. Der Schreibstil könnte etwas nerven (mich hat er genervt), aber die Welt, in die man einen Einblick erhält, ist grandios. Ich hatte mich nie vorher mit dem Wesen der Bäume beschäftigt. Wohlleben beschreibt, wie sie kommunizieren und z. B. welche unterschiedlichen Strategien sie zur Arterhaltung anwenden. Ich habe es vor zwei Jahren gelesen, an vieles denke ich immer noch, wenn ich durch den Wald gehe. Man sieht Bäume danach wirklich anders.

Ich hoffe, eins davon ist was für Dich.

Bin natürlich gespannt, welche Bücher mich erwarten … :-) Mir wird Myriade drei Bücher empfehlen.

Advertisements

9 Gedanken zu „Buchempfehlungen für das 5. Buch-Date“

  1. Hallo Tausend, hab vielen Dank für Deine Buchempfehlungen. Ich schwanke noch zwischen Epiktets „Handbüchlein der Moral“ und „Das geheime Leben der Bäume“. Zum einen interessieren mich die verschiedene Sichtweisen von „Hochwohlgeboren“ und Sklave sehr – das hört sich wirklich spannend an.
    Andererseits liebe ich Bäume. Neue Einsichten zu bekommen finde ich daher natürlich auch lesenswert.
    Mal sehen, wie die Würfel fallen. Ich werde berichten, auf welches Buch ich mich einlassen werde…. :)
    Lieben Dank
    Rita

    Gefällt mir

  2. Tausend, da hast du ja mal drei Knaller rausgehauen. Ich teile auch deine Meinung beim Wohlleben (wobei mir der Hype, den das Buch ausgelöst hat, nicht geheuer ist) und überhaupt hast du da wunderschöne Empfehlungen. :)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s