Bouncy, founcy, clownsy, pouncy

Wie einige schon an ausbleibenden Kommentaren und einem Buch-Date, zu dem ich romantischerweise mein Laptop mitgebracht habe, um nebenbei ein bisschen zu arbeiten und der Verabredung nur mit einem Achtel Ohr zuzuhören, äh – gemerkt haben, bin ich derzeit etwas abwesend.

Bis ich zurück bin, hört euch doch einfach jeden Tag das hier an:

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bouncy, founcy, clownsy, pouncy“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s