Heute beim Einkaufen

Eben begreife ich, dass den drei jungen Frauen ihre Münzen gar nicht versehentlich andauernd aus der Hand fallen, sondern dass sie Kopf oder Zahl darum spielen, welchen Käse sie kaufen sollen. „Nein, aber das galt jetzt nicht richtig. Lass nochmal machen. Also: Kopf ist -“ Ich versuche unauffällig an ihnen vorbeizuschleichen, was gar nicht so einfach ist, weil sie zum Münzewerfen den ganzen Gang brauchen. Leider habe ich also gar nicht mitbekommen, auf welchen Käse die Wahl am Ende gefallen ist, aber ich weiß, dass eine der Frauen sich erst noch „mentalisch darauf vorbereiten“ muss, dass das Abendessen jetzt irgendwie doch anders ausfällt, als sie dachte.

Neulich in youtube

„Man findet irgendwas interessant und dann kann man es nirgendjemandem erzählen.“

Schön und gesund durch Wassermelone

„Gut für diabetes

Sie sind gute Versorgung von Niedrigenergie- und zuckerarm Diäten, die die Entzündung in Diabetiker erleichtern. Sie fördern auch das ordnungsgemäße Funktionieren des Insulin, das wodurch der Blutzuckerspiegel weiter reduziert wird. Arginin verbessert auch die Wirkung von Insulin auf Zucker“

Meine Meinung: Diäten, die Entzündungen erleichtern, sollten nicht allein Diabetikern vorbehalten sein.

Hier gefunden: http://schonheitratschlage.advicebase.net/20130725212052.html

Eigenartiges aus dem Netz

„Mein Vater ist im Januar verstorben und wurde zwei Monate später als Urne beigesetzt.“  (http://bestatterweblog.de/ehering-verschwunden)

Das kann ja wohl nicht ohne Magie vonstatten gegangen sein.