Immer noch da?

„Immer noch da?“, fragte Frank-Balthasar-Frankenstein-Hieronymus-Jens-Fritz-Udo-Clemens-Bibo-Heinrich-Hauke-Hank-Blasius-Arcadius-Giovanni-Igor-Ugur-Driss-Ben-Mohammed-Klaus. Und keiner antwortete außer ihm selbst.

Heute

Remember yesterday?

One morning in April Frank-Balthasar-Frankenstein-Hieronymus-Jens-Fritz-Udo-Clemens-Bibo-Heinrich-Hauke-Hank-Blasius-Arcadius-Giovanni-Igor-Ugur-Driss-Ben-Mohammed-Klaus went on a proportional walk.
The sun shone bright „and this was odd, because it was / the middle of the night.“
But Frank-Balthasar-Frankenstein-Hieronymus-Jens-Fritz-Udo-Clemens-Bibo-Heinrich-Hauke-Hank-Blasius-Arcadius-Giovanni-Igor-Ugur-Driss-Ben-Mohammed-Klaus was a sensible person, he cared little about odditions.
He knew his orbits. He had but one question: What on earth lies between the ingenious equations of VD?
We take leave here because we’re not interested in the answer to this question.

Fragen des Lebens

Kürzlich strickte Frank-Balthasar-Frankenstein-Hieronymus-Jens-Fritz-Udo-Clemens-Bibo-Heinrich-Hauke-Hank-Blasius-Arcadius-Giovanni-Igor-Ugur-Driss-Ben-Mohammed-Klaus sich aus Ziegelsteinen einen Schal. Trotzdem war ihm kalt. Wie konnte das sein?

Netter Versuch

Frank-Balthasar-Frankenstein-Hieronymus-Jens-Fritz-Udo-Clemens-Bibo-Heinrich-Hauke-Hank-Blasius-Arcadius-Giovanni-Igor-Ugur-Driss-Ben-Mohammed-Klaus wollte eine Zeitreise machen, um herauszufinden, ob Karl der Große in Wirklichkeit eine Frau war, aber er konnte keine Zeitmaschine finden und dann hat er ziemlich schnell aufgegeben. Wirklich kein Durchhaltevermögen.

A very merry unbirthday

for Frank-Balthasar-Frankenstein-Hieronymus-Jens-Fritz-Udo-Clemens-Bibo-Heinrich-Hauke-Hank-Blasius-Arcadius-Giovanni-Igor-Ugur-Driss-Ben-Mohammed-Klaus!

Aushang

Frank-Balthasar-Frankenstein-Hieronymus-Jens-Fritz-Udo-Clemens-Bibo-Heinrich-Hauke-Hank-Blasius-Arcadius-Giovanni-Igor-Ugur-Driss-Ben-Mohammed-Klaus vermisst seine Armbanduhr.

Wer sie gesehen hat, soll sie bitte im Fundbüro abgeben.

Frank-Balthasar-Frankenstein-Hieronymus-Jens-Fritz-Udo-Clemens-Bibo-Heinrich-Hauke-Hank-Blasius-Arcadius-Giovanni-Igor-Ugur-Driss-Ben-Mohammed-Klaus findet einen Knopf

Frank-Balthasar-Frankenstein-Hieronymus-Jens-Fritz-Udo-Clemens-Bibo-Heinrich-Hauke-Hank-Blasius-Arcadius-Giovanni-Igor-Ugur-Driss-Ben-Mohammed-Klaus geht die Straße entlang. Da findet er einen Knopf. Er will ihn aufheben, denkt aber, das sei verboten. Dann fällt ihm ein, dass es nicht verboten ist. Er nimmt den Knopf und geht nach Hause.