Heute beim Einkaufen

Eben begreife ich, dass den drei jungen Frauen ihre Münzen gar nicht versehentlich andauernd aus der Hand fallen, sondern dass sie Kopf oder Zahl darum spielen, welchen Käse sie kaufen sollen. „Nein, aber das galt jetzt nicht richtig. Lass nochmal machen. Also: Kopf ist -“ Ich versuche unauffällig an ihnen vorbeizuschleichen, was gar nicht so einfach ist, weil sie zum Münzewerfen den ganzen Gang brauchen. Leider habe ich also gar nicht mitbekommen, auf welchen Käse die Wahl am Ende gefallen ist, aber ich weiß, dass eine der Frauen sich erst noch „mentalisch darauf vorbereiten“ muss, dass das Abendessen jetzt irgendwie doch anders ausfällt, als sie dachte.

Schmeckt Tee aus einer roten Tasse wirklich anders?

Ja. Vollkommen anders als Waldmeisterbrause zum Beispiel.

Ihr seid der Horizont und wir sind das Meer …

Hier der Text: http://www.songtexte.com/songtext/zaz/on-ira-6ba9ca26.html

Und eine Übersetzung: http://www.songtexte.com/uebersetzung/zaz/on-ira-deutsch-7bd6d288.html

Kategorien

Eben dachte ich: Guck doch mal nach, welche Kategorien du in diesem Blog am häufigsten verwendest. Musik, Gar nichts, Sonstwas. Das sind die Top 3. Gar keine Beiträge dagegen in der Kategorie Verse in Prosa. Wen wundert’s? Aber das kann man ja gleich mal ändern. Nicht dass das hier irgendwas damit zu tun hat. Aber davon war ja auch gar nicht die Rede.

Meine Lieblingsbücher

Der Aal mit dem Schal
Siebentausend Geschichten über den kleinen Egon
Penelope im Schnee
71 alberne Zaubertricks
Pumuckl. Eine Biographie
Müllverwertung für Fortgeschrottene
Barius und Kaktus
Keinmal ist immer das nullte Mal – ein Ratgeber für Personen, die es sich anders überlegen

Meine Traumberufe

Schienendekorateur
Melonenaufschneider
Marmorskulptograph
Platanenforscher
Streuselkuchenverkoster
Blumencolorist
Schilfrohrnitologe
Schaumprüfer